Werkstatt Leben Stühlingen  

Über mich

Ich wurde 1962 in Freiburg geboren und bin dort aufgewachsen. Tiere hatten immer schon eine besondere Bedeutung für mich und waren in Kindheitstagen oft mein Zufluchtsort. Sie benutzen keine Worte, um sich auszudrücken, sie sind echt und authentisch.

Schon früh lernte ich reiten, wobei weniger der sportliche Aspekt als vielmehr die Kommunikation mit dem Tier Gewicht hatte. Unsere Familie wurde durch einen Hund bereichert, der mir Spielkamerad, Freund und - der arme Kerl - manchmal auch Puppe oder Teddybär war. Ich gründete einen Tierclub. Es gab ein klares Ziel: ich wollte Tierärztin werden.

Statt dessen landete ich in einer Ausbildung zur Industriekauffrau. Direkt nach der Ausbildung verliess ich Freiburg und zog in den Hochschwarzwald aufs Land.

 

Nach einer gescheiterten Ehe und Jahren des emotionalen Rückzugs lernte ich auf Umwegen und doch schnurstracks meinen Mann Wolfgang kennen. Zusammen mit ihm verwirklichte ich meinen Lebenstraum. Als Patchwork-Familie wünschten wir Raum für unsere nun insgesamt 5 Söhne. Ein altes Bauernhaus wurde zu unserer Heimat. Die Kinder hatten Freiheit zu toben und laut zu sein. Wir konnten Tiere halten. Pferde, Ziegen, Schafe, Esel, Hühner, Hund und Katz. Auch die Vision von Lamas auf unseren Weiden konnte Realität werden.

Das gemeinsame Anpacken, der Bezug zur Natur, die Möglichkeit - und auch Notwendigkeit - im Rahmen der Fähigkeiten Verantwortung zu übernehmen hat unsere Kinder und uns als Familie nachhaltig gestärkt.

Aber wir kamen auch an unsere Grenzen. Diese wurden durch zwischenmenschliche und gesundheitliche Probleme erfahrbar. Eine Herausforderung, die nur durch unseren Glauben an Jesus Christus und das Entlanghangeln an den von ihm vorgelebten, biblischen Massstäben zu bewältigen war. Für mich begann ein sehr persönlicher Prozess der Lebensaufarbeitung und Klärung von Beziehungen. Durch die eigenen guten Erfahrungen entschied ich mich für eine Ausbildung in der Seelsorgearbeit. Kreativität in vielen Lebensbereichen, auch meine Liebe zu handwerklichem Arbeiten, bekam darin Bedeutung.

In diesem Umfeld von Natur, Natürlichkeit, Tieren und Kreativität fühle ich mich angekommen und damit beschenkt, heute ein authentisches, erfülltes Leben führen zu können. Diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben. Ich möchte Menschen ermutigen, im Knäuel der gemachten Lebenserfahrungen den roten Faden ihrer eigenen Persönlichkeit aufzuspüren, ihrer Begabung zu folgen und zu ihrer ganz persönlichen Berufung zu finden.

Entdecke Dein Abenteuer! - Es lohnt sich.

Kompetenzen und Tätigkeiten:

  • Pädagogische Fachkraft nach §7 des Kindertagesbetreuungsgesetzes
  • Pädagogische Assistenz an  einer Grund- und Werkrealschule
  • Weiterbildung im Bereich Erlebnispädagogik
  • Qualifikation zur Betreuung in der Kindertagespflege
  • Seelsorgerliche Begleiterin, akkreditiert bei ACC-Deutschland (Dachverband f. christl. Beratung und Seelsorge)
  • Mitarbeit bei TeamF in den Bereichen Ehe-Seminare und Seelsorge
  • Schwerpunktthemen: Identität, gesunde Grenzen, Hochsensibilität
  • Zertifiziert zur Beratung und Schulung nach dem DISG-Persönlichkeitsmodell
  • langjährige Erfahrung und div. Weiterbildungen im Bereich tiergestützte Aktivitäten
  • Kreativworker (Ton, Holz und Stein)

 

 

 

 

 

© Werkstatt Leben Stühlingen , Werkstatt Leben Stühlingen

www.werkstatt-leben.net